Leitbild

Gesund zu sein und es zu bleiben erfordert im ständigen Dialog mit dem Inneren und Äußeren eine stabile innere Mitte, die zugleich dynamisch auf die täglichen Herausforderungen und Ansprüche unter der Wahrung von körperlicher und seelischer Gesundheit antworten kann.
Achtsamkeit und Präsenz in Körper, Denken, Fühlen und Tun sind wesentliche Voraussetzungen hierfür, ebenso wie ein Sich-sicher-fühlen in der Selbstbegegnung.

Das therapeutische Hauptprinzip sehe ich im Hineinführen in die Verkörperung und im Aufbau und Erhalt einer stabilen dynamischen inneren Mitte.

Dadurch werden Freiräume zur Entfaltung der Persönlichkeit geschaffen und Ressourcen freigesetzt: Innere Stärke, Zugang und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Selbstregulierungsmechanismen der Natur, die unserem Körper und Wesen eigen sind, Finden und Leben der eigenen Bestimmung und Selbsterkenntnis.

Sie schaffen das Potenzial für die Entfaltung des Wachstums- und Heilungsprozesses und erleichtern die Herzöffnung und den Aufbau und Erhalt seelischer und körperlicher Gesundheit.

Gesundheit umfasst mehr als nur die Abwesenheit von Symptomen. Sie ist ein natürlicher Ausdruck von Lebenskraft, Verbundenheit und Freude. Sie beinhaltet die Fähigkeit, Liebe zu geben und Liebe zu empfangen.

ImpressumDatenschutz