Über mich

Für mich ist das Leben ein dynamischer Entfaltungsprozess, in dessen Fluss ich mich mit Offenheit, Respekt, Vertrauen und Dankbarkeit begebe. Jede/r von uns entwickelt einen ganz persönlichen Lebensausdruck, darin spiegelt sich die Einzigartigkeit wider, aber auch die Vielfalt und die Lebendigkeit.

Damit in Berührung zu sein, macht meine Arbeit so attraktiv und abwechslungsreich. Kein Anliegen, keine Lösung gleichen einander. Meine Arbeit erhält Sinn, wenn mein therapeutisches Wirken meine Patienten stärkt, sie in ihrem nächsten Schritt unterstützt, als auch ihrer Gesamtentwicklung dient. Ich wirke gerne daran mit, Ressourcen aufzubauen und Potenziale zu entfalten.

Seit siebzehn Jahren wende ich in meiner Praxis Behandlungsmethoden an, die den Bereichen der Energie-Medizin
und Body-Mind-Medizin zugeordnet werden.

Seit siebzehn Jahren führe ich erfolgreich präventive Gesundheits-Programme in Unternehmen und Institutionen in deutscher und englischer Sprache durch.

Seit Juli 2013 bin ich Heilpraktikerin.
Im Frühjahr 2017 habe ich meine Ausbildung zur Osteopathin an der OSD in Köln begonnen.

Meine zahlreichen Qualifikationen habe ich im In- und Ausland erworben.
Hier eine Auswahl:

  • Beginn meiner Ausbildung zur Polarity Therapeutin in Auroville, Südindien
  • Dreijährige Ausbildung zur Polarity Therapeutin am Polarity Gesundheitszentrum in Hattersheim
  • Weiterbildung in Faszialen Release-Techniken und Techniken Manueller Therapie am Rhein-Kolleg in Meckenheim
  • Chiropraktische Methoden an der GDT-Heilpraktikerschule in Siegburg
  • Körperbezogene Traumaarbeit mit Bruce Burger in Deutschland und Südindien
  • Intensivausbildung in Akupunktur an der International School of Acupuncture, ECAN in Goa, Indien
  • Diplom in Ayurveda & Panchakarma Therapie am Sri Guruvayurappan Ayurveda Nursing Home in Kerala, Südindien
  • Intensive Retreat- und Ausbildungszeiten in Yoga und Achtsamkeitsmeditation in Europa und Indien

Dem Land Indien, seinen Menschen und seiner jahrtausendealten Kultur verdanke ich sehr viel. Seit über zwanzig Jahren reise ich dorthin und lasse mich berühren und inspirieren von dem einzigartigen Etwas, das für mich in dieser Form nur Indien hat.
 Mit jeder Reise darf ich innerlich wachsen, mich authentischer fühlen und näher sein an meinem Selbst.

Aus meiner jahrelangen Praxis von Meditation und Yoga gehen eine Klarfühligkeit und Bewusstheit hervor, die, gepaart mit einem liebevollen Zugewandtsein, der Einzel- und Gruppenarbeit eine besondere Tiefe verleihen.

Begleitend zu meiner Praxistätigkeit gebe ich regelmäßig fortlaufende Kurse und Workshops in Yoga (Asana und Pranayama, Mantra und Mudra), Polarity Yoga mit reinen ätherischen Ölen von Young Living, Achtsamkeitsschulung (verschiedene Meditationsstile) und energetischer Körperarbeit.

Von August 2014 bis Mai 2018 war ich ehrenamtlich als Stellvertretende Vorsitzende im Polarity Berufsverband PVD e.V. tätig.

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen und auf unsere Begegnung!

 

Hier können Sie einen Termin vereinbaren -->

Kursangebot ->

 

Impressum/Datenschutz